#FINGERZEIG: Die IGS feiert am 26.09.19 30 Jahre Kinderrechte mit UNICEF im Kulturwerk Nienburg

Am 26.09.2019 feierte die IGS Nienburg mit Eltern, Schüler und Lehrern 30 Jahre Kinderrechte im Kulturwerk. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit der Ortsgruppe von UNICEF ausgerichtet und bot eine große Vielfalt an Beiträgen. Als Festredner konnten der Kultusminister Herr Tonne, der Landrat Herr Kohlmeier, der Bürgermeister Herr Onkes und Frau Segschneider von UNICEF gewonnen werden. Die Autorin Nina Weger las eine Passage aus dem Buch „Als mein Bruder ein Wal wurde“. Viele Klassen, WPKs, Werkstätten und weitere Schüler*innen-Gruppen hatten ein buntes Programm vorbereitet. Arne aus der Vodcast-Werkstatt #FINGERZEIG berichtet in seinem Beitrag von der Veranstaltung.

Viel Spaß!