Erinnerungen einen Zukunftstag bei Smurfit Kappa

Der 28.03.2019 ist der “Zukunftstag für Jungen und Mädchen”. An diesem Tag können alle Jungen und Mädchen im Land Niedersachsen in verschiedene Betriebe hinein schnuppern. Auf diese Weise können sie erkennen, welche Berufe für ihr späteres Berufsleben in Frage kommen und welche nicht. Fabian Glaser aus der Alpha 3 berichtet von seinem Besuch bei Smurfit Kappa in Hoya:

Am 27.4.2017 habe ich, Fabian Glaser, in Hoya den Betrieb Smurfit Kappa besucht. Morgens um 8:00 Uhr wurde ich vom Personal am hinterem Tor abgeholt. Von dort aus haben sie uns in einen Konferenzraum gebracht. Dort haben sie uns einen Vortrag über die Geschichte und Entwicklung der Firma gehalten. 15 Minuten später haben wir eine Rundtour an der Papiermaschiene 1 gemacht. Dann haben die verschiedende Fachleiter uns abgeholt und uns ihre Arbeitsplätze gezeigt. Dabei haben sie haben mir erzählt, was sie jeden Tag machen. Dann, nach einer halben Stunde, haben die Fachleiter uns zur Kantine gebracht. Anschließend haben wir alle gemeinsam zu Mittag gegessen. Es gab Pommes mit Chicken-Nuggets. Dann haben wir noch ein Werbegeschenk bekommen und dann haben sie uns zum Tor zurück gebracht. Anschließend durften wir dann nach Hause. Ich fand, dass es ein sehr Toller Tag war.

Nachdem ich den Betrieb besucht habe, habe ich überlegt, dort ein Praktikum zu machen. Hier habe ich dann erfahren, wie ich mit den verschiedenen Maschinen arbeiten muss. Dabei handelte es sich um die Bedienung einer Metallsäge und der Metallfräse. Außerdem haben wir die Papiermaschine, die ich bereits beim Zukunftstag gesehen habe, mit einem Kollegen repariert. Ingesamt hat es sich für mich gelohnt, diesen Betrieb zu besuchen, da ich dadurch leichter einen Praktikumsplatz finden konnte.

Beitragsbild nach CC-Lizenz von https://de.wikipedia.org/wiki/Smurfit_Kappa_Group#/media/File:Smurfit_Kappa_Group_Logo.svg entnommen (27.03.2019)